Erkundungen
im europäischen
Haus
2003 - 2004

Veranstalter
Team
Redaktion
Unterstützer

 

Übersicht -- AG 1 -- AG 2 -- AG 3 -- AG 4 -- AG 5

Arbeitsgruppe "Hausordnung"

Sonja Bader und Slawomir Stoch

Sonja Bader
geboren am 15.10.1975 in Hamburg
Schauspielstudentin in Linz (Österreich)
wohnte früher in Hannover und ist über die Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung und das Centrum für angewandte Politikforschung (CAP) zum Juniorteam gekommen.

Slawomir Stoch
geboren am 14.04.1976 in Dobrozien, Polen
Politikstudent in München, hat ein Praktikum beim CAP in der Forschungsgruppe Jugend und Europa gemacht und arbeitet dort seitdem bei verschiedenen Projekten mit.

Vorbereitung:
Alle Teamleiter trafen sich im März für zwei Tage in München, um Konzepte für die Arbeit in ihren Gruppen zu entwickeln. Sonja und Slawomir beschrieben dieses Treffen als sehr hilfreich.
Sonja: "Wir konnten dort einen konkreten Fahrplan für unsere Gruppe entwerfen und unsere weitere Materialsuche absprechen und aufteilen. Außerdem bekamen wir umfassendes Feedback von den anderen Mitgliedern des Teams."

Erwartung:
Slawomir: "Vorsichtig positiv. Das Gelingen der Veranstaltung hängt besonders vom Niveau der Teilnehmer ab, das aber nach meinem ersten Eindruck recht hoch zu sein scheint. Einziger Knackpunkt könnte das Plenum sein, das leicht aus dem Ruder laufen und Chaos geben kann. Ingesamt freue ich mich aber sehr auf die gesamte Veranstaltung."
Sonja: "Ich bin besonders gespannt, ob das von uns entwickelte Konzept unseren Vorstellungen entsprechend aufgehen wird und ob auch die Punkte, die wir uns überlegt haben, von der Gruppe angesprochen werden."

Diskussionsleitung:
Beide Teamleiter waren sich einig, dass sie während der Diskussion nur Anstöße geben und möglichst wenig eingreifen wollten. Sonja: "Ich plane lieber vorher alles genau durch, damit die Teilnehmer später mehr Freiraum haben. Durch einen guten Rahmen soll ein Eigenlauf der Diskussion entstehen."

Ergebnis:
Sonja und Slawomir haben vorher keine Erwartungen an das Ergebnis gestellt. Slawomir: "Ich bin gespannt auf die Diskussionen und hoffe, dass sich eine kontroverse Debatte ergibt. Wir wollen jedoch keinen Verfassungsentwurf entwickeln."

Spaß:
Sonja: "Wir hoffen auf eine lockere Atmosphäre und erwarten von den Teilnehmern Interesse für das Thema und Lust, dabei zu sein."

 

Übersicht -- AG 1 -- AG 2 -- AG 3 -- AG 4 -- AG 5

Letzte Aktualisierung: 24.05.2005
Sitemap | Impressum | Redaktion | Webmaster | © Citizens of Europe 2003-05