Erkundungen
im europäischen
Haus
2003 - 2004

Sonntag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag



Fotogalerie

Präsentieren

Diskussion

Schlussrede

Interview Pro

Interview Contra

Rückblick

Fazit

Stimmen für Europa

Programm
Tagebuch
Schlaglichter

 

Donnerstag, 10. April 2003

Präsentieren

Mit der Präsentation der Ergebnisse vor anwesenden Politikern sowie einer intensiven Diskussion unter Vorsitz der beiden Vizepräsidenten beendeten die Teilnehmer den Europakonvent in Berlin. [mehr]

Der Konventspräsident Sam Schatteman bedankte sich in einer humorvoll gehaltenen Abschlussrede bei Teilnehmern und Organisatoren und rief dazu auf, beständig weiter für demokratische Werte einzutreten. [mehr]

Bis zuletzt blieb das Schlussdokument des Europakonvents umstritten. Ein Drittel der Teilnehmer hatte in der Schlussabstimmung dagegen gestimmt. "Mir hat die Diskussion gefehlt", sagt einer derjenigen, die ihre Zustimmung verweigert haben. "Deswegen fand ich es nicht adäquat, dieses Papier oder ein anderes Papier zu verabschieden".

Der Präsident des Konvents, Sam Schatteman, verteidigt jedoch das Ergebnis: "Eine Zweidrittelmehrheit reicht zur demokratischen Legitimation vollkommen aus". [Interview]

Marc Heydenreich vom Dokuteam beobachtete: "Trotz vieler verschiedener Auffassungen, den erwähnten pragmatischen Diskussionen und einer neunstündigen, nervenaufreibenden Plenardebatte ließ die grundsätzliche Begeisterung für ein vereinigtes Europa bei den Teilnehmern nie nach. Vermutlich weil allen klar ist: Der Bau des 'Hauses Europa' ist für alle Menschen auf diesem Kontinent eine historische Chance." [Mehr]

Zufrieden mit dem Verlauf und den Ergebnissen zeigte sich der Projektleiter. "Es wurden interessante Diskussion geführt und trotz aller Kontroversen sinnvolle, überzeugende und überdenkenswerte Ergebnisse formuliert. Uns Organisatoren ist aber auch einmal mehr klar geworden, wie schwer es nach wie vor fällt, von "Europa" als etwas jeden persönlich Betreffendem zu sprechen". [Mehr]

Letzte Aktualisierung: 02.08.2011
Sitemap | Impressum | Redaktion | Webmaster | © Citizens of Europe 2003-05